Workshop auf der Comburg

Workshop auf der Comburg

Am 02.03.18 hatte das Team des Institut FON die Möglichkeit einen Workshop für Lehrer zum Thema Stimmgesundheit zu gestalten. Dazu reiste unsere Institutsinhaberin Prof. Dr. Hermann-Röttgen in Begleitung von Frau Geißler und Frau Weber aus der Ditzinger FON-Filiale nach Schwäbisch Hall auf die Comburg.

Innerhalb dieser alten und beeindruckenden Gemäuer hatten sie dort die Gelegenheit, theoretische Grundlagen sowie praktische Übungen aus der Tonalen Stimmtherapie (siehe auch: Fortbildung zur tonalen Stimmtherapie) mit einer Gruppe von Gymnasiallehrern zu erarbeiten. Gerade in solch sprechintensiven Berufen, in denen die Menschen ganz besonders auf ihre stimmliche Gesundheit und Belastungsfähigkeit angewiesen sind, gilt es sowohl prophylaktisch als auch im akuten Problemfall im Bereich der Stimmgesundheit zu informieren und zu arbeiten.

Der Workshop bot daher eine ideale Gelegenheit einen groben Einblick in die Möglichkeiten der Stimmarbeit zu vermitteln und Anreize zur weiteren Zusammenarbeit zu setzen.