Vorlesung in der Heusteigschule

Vorlesung in der Heusteigschule

In Mannheim las die Rezitatorin Frau Vetter am 18. November im Rahmen des Vorlesetags der Stiftung Lesen im von Drais Gymnasium aus Marion Röttges Buch „Tolga hat’s nicht leicht“

Am 23. und 25, November las Marion Röttgen selber vor, aus ihrem Kinderbuch "Tolga hat's nicht leicht". 

Die Kinder der 4. Klassen in der Heusteigschule sind zu 90 % Kinder mit Migrantenhintergrund. Entsprechend aufmerksam verfolgten sie die Erlebnisse von Tolga, der aus der Türkei kommt und es sehr schwer in der neuen Klasse in Stuttgart hat, weil er kein Deutsch versteht,

Die Resonanz auf das Buch war groß. Die Kinder der durch Migration geprägten Klassen werde ein Buch zum Thema „Fremden-Feindlichkeit“ schreiben.

Die Schule erwarb zahlreiche Bücher für die Kinder über die Bonuskarte.