Storchenalarm am Institut FON

Storchenalarm am Institut FON

Schon zum zweiten Mal im Jahr 2017 hat der Storch das Institut FON besucht. Nachdem im März dieses Jahres bereits unsere langjährige Mitarbeiterin Julia Gottstein in die Babypause gestartet ist und sich über die Geburt ihrer kleinen Tochter freuen durfte, geht nun auch Astrid Packe in den Mutterschutz. Frau Packe leitete die letzten Jahre sehr zuverlässig und erfolgreich die Praxisfiliale in Ditzingen und engagierte sich am Institut in vielen Projekten. Besonders am Herzen lagen ihr dabei die Arbeit im Bereich LRS und die Betreuung von Demenzgruppen in Kooperation mit der Sozialstation Leonberg. 

Wir wünschen Frau Packe und den jungen Familien alles, alles Gute für diese intensive Zeit und hoffen, dass sie und Frau Gottstein bald zum Institut Fon zurückkehren.