Premiere "Tolga" am Sonntag den 28. Mai im 11 Uhr in der Tri-Bühne

Premiere  "Tolga" am Sonntag den 28. Mai im 11 Uhr in der Tri-Bühne

Die Literaturwissenschaftlerin und Logopädin Marion Röttgen hat mit "Tolga hat's nicht leicht" ein tolles Kinderbuch über Neugier, Toleranz, Freundschaft und Courage geschrieben.

Jetzt auch als Theaterstück am Theater tri-bühne:

Patrizia ist ein patentes, fröhliches Mädchen, das aber gerade durch seine Spontaneität hier und da bei den Eltern und Lehrern auf allerlei kleine und große Probleme stößt. Wie es aber gerade ihr gelingt, den neuen Mitschüler, den kleinen Tolga, in die Klasse zu integrieren, davon erzählt das Stück.

Dabei passiert natürlich auch allerlei Aufregendes:

Tolga hat Probleme mit der deutschen Sprache, Patrizia und er bekommen Streit mit Jungs aus der Klasse, ihr neues Fahrrad verschwindet spurlos...

Infos und Karten:

Theater tri-bühne | Eberhardtstr. 61A | 70173 Stuttgart
Tel 0711 2364610 | www.tri-buehne.de | office@tri-buehne.de
5,- EUR (Kinder) | 7,- EUR (Erwachsene)