Montagscafé für Demenzkranke und Aphasiker

Jeden Montag von 14 bis 17 Uhr trifft sich die Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenzerkrankung oder mit Aphasie in der Sozialstation Leonberg.

Neben anregenden Gesprächen gibt es Spiele und Aktivierungsübungen für Körper und Geist. Bei Kaffee und Kuchen erleben die Senioren drei schöne Stunden. So bleiben sie länger fit und sind in Kontakt mit anderen Menschen.

Ab Januar geht die Gruppe einmal im Monat zum Kegeln.

Gruppenleitung: Astrid Wetterau - Logopädin

Nähere Informationen können Sie bei der Sozialstation Leonberg - Ansprechpartnerin Sabine Heidecke – erfahren. Tel.: 07152/ 9203-16.